Mehrwertsteuer / Steuersatzänderung per 1. Januar 2018

14.11.2017

Am Sonntag, 24. September 2017, haben die Stimmberechtigten die Vorlage zur Altersvorsorge 2020 abgelehnt. Deswegen sinken die Mehrwertsteuersätze ab dem 1. Januar 2018. Ab diesem Zeitpunkt gelten folgende Steuersätze: Normalsatz neu 7.7 % (bisher 8.0 %), Sondersatz für Beherbergungsleistungen neu 3.7 % (bisher 3.8 %). Der reduzierte Steuersatz von 2.5 % bleibt unverändert. Diese Reduktion der Steuersätze bedingt auch Anpassungen bei einigen Saldosteuersätzen. Massgebend für den anzuwendenden Steuersatz sind weder das Datum der Rechnungsstellung noch der Zahlung, sondern der Zeitpunkt respektive Zeitraum der Leistungserbringung. Bis zum 31. Dezember 2017 erbrachte Leistungen unterliegen den bisherigen, ab dem 1. Januar 2018 erbrachte Leistungen den neuen Steuersätzen. Für Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

EXPERT SUISSE

Treuhand Arn&Partner AG
Marktplatz 9b, 3250 Lyss
032 387 92 92
info(at)arn-treuhand.ch

Mitglied TREUHAND SUISSE